• +49 (0) 2638 94858 19
  • Bei Vorkasse
  • Versandkostenfrei ab € 50
  • shop@rheintaler.net
  • +49 (0) 2638 94858 19
  • Bei Vorkasse
  • Versandkostenfrei ab € 50
  • shop@rheintaler.net
Schloss Augustusburg

Schloss Augustusburg

ab 16,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Gewicht: 20 g
Durchmesser: 35 mm
Material: Neusilber [Kupfer-Nickel-Legierung)


Lieferumfang:
Jeder Taler wird in einer Klarsichtkapsel und in einem Samtbeutel ausgeliefert.
Ein Beipackzettel und ein Prospekt ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Zusätzliche Produktinformationen

Weitere Informationen zum Talermotiv
Dieses Talermotive zählt zur Serie: Burgen & Schlösser, Motiv-Standort ist: Brühl |> Das von dem Kölner Erzbischof Clemens August beauftragte Schloss Augustusburg wurde im Jahre 1725 nach den Plänen des westfälischen Architekten und Baumeisters Johann Conrad Schlaun begonnen und gehört zu den bedeutendsten Bauwerken des Barock und Rokoko in Deutschland. Errichtet wurde es auf den Ruinen eines bereits im 12. Jahrhundert erbauten Wasserschlosses, das der Kölner Erzbischof Siegfried als Bollwerk gegen die Stadt Köln errichten ließ. Auf die Jahre 1740 bis 1760 wird das von Balthasar Neumann entworfene Treppenhaus des Schlosses datiert, das als eine der Hauptschöpfungen des deutschen Rokoko gilt. Schloss Augustusburg war als Jagd- und Sommerschloss konzipiert und somit jeweils nur für eine kurze Zeit im Jahr genutzt.